4.400 Seemeilen von Frankreich nach Brasilien
Das Minitransat ist ein Einhand-Rennen über den Atlantischen Ozean. Die Strecke führt mit Zwischenstop auf Lanzarote (ESP) von La Rochelle (FRA) nach Savador de Bahia (BRA). Gesegelt wird auf 6,50m langen Hightech Yachten. Die Teilnehmerzahl ist auf 72 Yachten beschränkt. Zum ersten Mal wurde das Rennen 1977 ausgetragen und findet seither alle zwei Jahre statt.

Die Qualifikation
Aufgrund der Vorfälle und Sicherheitsvorschriften der französischen Behörden ist eine Qualifikation des Skippers zusammen mit seinem Boot notwendig. Diese besteht aus zwei Teilen: